Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltLiteraturZeitschriftenDeutschland > Modellbahnen-Welt

Quellen und Links zur Entwicklung der Modellbahn

Modellbahnen-Welt

Die spätere Zeitschrift Modellbahnen-Welt wurde von Werner Böttcher ab 1941 als Fern-Unterricht für Modelleisenbahner herausgegeben. Anfangs als sog. Lehrbrief (Publikationsverbot Ende 1944, Wiederaufnahme 1946), ab 1947 unter wechselnden Titeln und ab 1948 schließlich als Modellbahn Zeitschrift (ähnlich der Miba) unter dem Titel Modellbahnen-Welt. Zwischen September 1950 (Publikationsverbot in der DDR) und 1953 gibt es eine Lücke von fast 3 Jahren. Die Ausgabe 85 erschien dann 1953 unter dem Titel "Böttchers Modellbahnberichte". Ende der 50er Jahre kehrte man zum alten Titel zurück. Die Ausgaben dieses Jahrgangs sind sehr dünn geraten (16 Seiten). Anfang 1961 wurde die Zeitschrift von dem Münchner Verlag "Modellbahnen-Welt" übernommen und neu belebt, unter anderem durch einen größeren Anteil an Vorbild Berichten. Ende 1964 wurde die Zeitschrift eingestellt und der Verlag "Modellbahnen-Welt" gab dann in der Folge das Märklin Magazin heraus.

Fernunterricht für Modelleisenbahner

Modellbahnen-Welt 1948 - 1950

Modellbahnen-Welt 1951 - 1964

Kleine Eisenbahnschriften und Böttcher's Eisenbahn Berichte

Kataloge von Böttcher

Böttcher hat 1949/50 auch Kataloge für Modellbahnzubehör herausgegeben, siehe

Böttcher - Kataloge

Literatur

Zeitschriften

  • Was gibt es Neues auf dem Modelbahnmarkt?; Modellbahnen-Welt, 55/1948, S. 4-6
  • Was war vor dem "em"?; eisenbahn magazin, 1/1988, S. 39-43
  • Werner Böttcher und die erste Modellbahn-Zeitschrift; Miba, 6/1998, S. 90-91

Internetverweise

Zum Seitenanfang

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
2.3.3.15
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang