Logo
.
.
Logo
  Inhalt    Hersteller    Literatur   
  
Navigation schließen  Druckversion  übergeordnete Seite 
InhaltHerstellerSchweiz > Hamag Hamag   Schweiz   Zur nächsten Seite

HAMAG

HAMG (= Hans Ammann aus Aegeri) baute in das Gehäuse des Roten Pfeil von INJECTA (als 4-achsiges Schiebemodell erhältlich seit 1935) ein Fahrgestell für Spur 00 ein. Die Größe des Fahrzeuges paßte allerdings eher zur Spur TT (Gehäuselänge 18 cm). Dasselbe Gehäuse wurde denn auch von Lytax-Comet für eine 12 mm Tischbahn genutzt.

Der Rote Pfeil von HAMAG hatte lediglich 2 Achsen, von denen eine angetrieben wurde. Der Fahrtrichtungswechsel erfolgte durch einen Handumschalter.

Abbildungen in Stofer, S. 30/31

Artikelliste

Die Modelle von HAMAG sind aufgelistet in

Literatur

Bücher

  • Schweizerische Spielzeugeisenbahnen; Fachpresse Goldach 1984
  • Mikado Schweiz-Edition; Borch Druck 2008

Zeitschriften

  • Liebenswerte schräge Typen; SpielzeugKultur, 1/2016, S. 52-55
Zur vorherigen Seite Zum Seitenanfang Zur nächsten Seite

Creative Commons License
 
 Copyright © 2001-2019 ModellBahnArchiv
Letzte Änderung: 31.12.2019 13:35
Software by GleneSoft 
 Alle Rechte vorbehalten.
1.24.11
MakeHTML 2.0
Zum Seitenanfang